Datenschutz und AGB

Zweck der Datenverarbeitung
Wir verarbeiten personenbezogene Daten aus Formularen (Kontaktanfragen) zum Zweck der Erbringung der geschäftlichen Tätigkeit und der Erfüllung damit verbundener gesetzlicher sowie vertraglicher Anforderungen.
IP-Adresse
Beim Besuch unserer Webseite werden automatisch Informationen am Webserver gespeichert. Dazu gehört der verwendete Browser, das eingesetzte Betriebssystem, welche Seite Sie auf unseren Webauftritt gebracht hat, die IP-Adresse, die Uhrzeit des Zugriffs und andere Informationen. Diese Daten sind aus unserer Sicht pseudonymisiert und können ohne weitere Datenquellen keinen eindeutigen Personen zugeordnet werden. Wir werten diese Daten nicht aus, solange keine rechtswidrige Nutzung der Webseite vorliegt.
Cookies
Beim Besuch unserer Webseite werden automatisch Informationen am Webserver gespeichert. Dazu gehört der verwendete Browser, das eingesetzte Betriebssystem, welche Seite Sie auf unseren Webauftritt gebracht hat, die IP-Adresse, die Uhrzeit des Zugriffs und andere Informationen. Diese Daten sind aus unserer Sicht pseudonymisiert und können ohne weitere Datenquellen keinen eindeutigen Personen zugeordnet werden. Wir werten diese Daten nicht aus, solange keine rechtswidrige Nutzung der Webseite vorliegt.
Notwendige Cookies
Notwendige Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Name: WordPress 
Anbieter: Eigentümer dieser Website
Zweck: Speichern von Cookie-Präferenzen
Cookie Name:
– cookielawinfo-checkbox-necessary
Speichern der Cookie-Präferenzen in dieser Kategorie
– cookielawinfo-checkbox-non-necessary
Speichern der Cookie-Präferenzen in dieser Kategorie
– viewed_cookie_policy
Speichern der Zustimmung, dass die Cookie-Informationen zur Kenntnis genommen wurden
Cookie-Laufzeit: 1 Jahr

Nicht notwendige Cookies

Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC
Zweck: Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy
Cookie Name: _ga,_gat,_gid
Cookie-Laufzeit: 2 Jahre

Web-Analyse (Google Analytics)

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Verbrauchers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch den Verbraucher (einschließlich der IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse des Verbrauchers mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Der Verbraucher kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung im Internetbrowser verhindern; in diesem Fall können gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website der Apotheke vollumfänglich genutzt werden. Durch die Nutzung der Website erklärt sich der Verbraucher mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall unter Umständen nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus verhindern, dass Google Ihre Daten im Zusammenhang mit Google Analytics erhebt, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erhebung Ihrer Daten durch Google Analytics auf dieser Website auch verhindern, indem Sie auf untenstehenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren [Anm: der dazugehörige JavaScript-Code findet sich auf https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl_de#disable]

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google sowie Googles Datenschutzerklärung finden Sie unter https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/de/ bzw. unter https://policies.google.com/?hl=at&gl=at.

Google reCaptcha
Wir verwenden den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Kontakt- oder Newsletter-Formular macht. Google prüft anhand folgender Daten, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind: IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die Sie bei uns besuchen und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, Google-Account, wenn Sie bei Google eingeloggt sind, Mausbewegungen auf den reCaptcha-Flächen sowie Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f Datenschutz-Grundverordnung. Es besteht ein berechtigtes Interesse auf unserer Seite an dieser Datenverarbeitung, die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten und uns vor automatisierten Eingaben (Angriffen) zu schützen.
Hubspot

Diese Webseite nutzt HubSpot, eine Software der HubSpot Inc., 25 First St, 2nd Floor Cambridge, MA 02141 USA („HubSpot“). Die Nutzung von HubSpot erfolgt zum Zwecke des Inbound-Marketings. Das Inbound-Marketing konzentriert sich auf die Erstellung hochwertiger Inhalte für Webseitenbesucher von growthbrainery.com. growthbrainery.com setzt HubSpot zudem zur Erstellung von Nutzungsstatistiken bei Verwendung von Pseudonymen ein. Weiterführend werden persönliche und freiwillig getätigte Angaben in den bestehende Formulare – auf der Webseite – in dem System von Hubspot erfasst und Nutzern zugeordnet. Von Ihnen eingetragene Angaben (Emailadressen, Telefonnummer, Name und Unternehmensname) werden im Sinne der weiteren Bearbeitung zwischengespeichert. Durch diese getätigte Angaben können weitere Nutzeranalysen dem individuellen Besucher zugeordnet werden. Daraus resultierende Daten und weitere freiwillige Angaben unterliegen dem Zweck der Dienstleistungserstellung und werden gespeichert. Wenn Sie im Folge Ihres Webseitenbesuchs den Newsletter oder ein Dokument downloaden wird diese Aktivität in Hubspot ebenfalls für growthbrainery.com sichtbar gemacht. Eine mögliche Anmeldung zum zukünftigen Erhalt eines Newsletters erfolgt durch ein Double Opt.-in Verfahren, welches über ein Formular von HubSpot abgewickelt wird. Die Newsletterabmeldung erfolgt dementsprechend ebenfalls durch ein Double Opt.-out verfahren, welches neben der Abmeldung im erhaltenden Newsletter eine weitere Bestätigung in einer darauffolgenden Abmeldebestätigung bedarf.

Im Zuge Ihres Besuches auf der Webseite von growthbrainery.com, werden Cookies von HubSpot gesetzt, welche einmalig abgefragt werden und die Datensammlung voraussetzt. Es steht Ihnen frei die gesetzten Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Im Falle einer Cookie-Akzeptanz oder Ablehnung wird Ihnen entsprechend der Datenschutzgrundverordnung ein voller Zugang zu der Webseite ermöglicht. Wenn Sie nicht von den HubSpot Nutzungsstatistiken erfasst werden möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, z.B. indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Die HubSpot Privacy Policy finden Sie hier (http://legal.hubspot.com/privacy-policy).

Hotjar
Unsere Website benutzt Hotjar, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (zB IP-Adresse in anonymisierter Form, Gerätetyp, Browsertyp, bevorzugte Sprache, etc). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden nicht zur Identifizierung eines Nutzers verwendet. Du kannst der Speicherung desNutzerprofils und der Informationen über deinen Besuch auf unserer Website und dem Setzen von Hotjar Tracking Cookies widersprechen. Nähere Informationen dazu finden Sie unter diesem Link und in der Datenschutzerklärung von Hotjarunter https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy.
Google Maps
Wir verwenden auf unserer Website Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Website erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen: http:// www.google.com/privacypolicy.html. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.
Facebook Pixel
Diese Webseite verwendet den Facebook Pixel der sozialen Netzwerke „Facebook“ (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, California 94304, USA). Dies dient dem Zweck, Besuchern unserer Webseite im Rahmen ihres Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Über das Facebook Pixel wird beim Besuch unserer Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie unsere Website besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Webseite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Wir selbst geben keine Kundendaten an Facebook weiter. Weiterführende Informationen über Ihre entsprechenden Datenschutzrechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie einsehen unter: https://www.facebook.com/policy.php, https://www.facebook.com/help/186325668085084 .
Leadfeeder

Wir nutzen den Dienst LeadFeeder als Lead Generierungs Tool. LeadFeeder greift auf die Liste der von Google Analytics in der Auswertung bereitgestellten IP-Adressen der Internetseitenbesucher zu und verlinkt die Liste der IP-Adressen mit Informationen über die Firmen, die im Internet unter diesen IP-Adressen zu finden sind. Aufgrund der schon bei der Nutzung von Google Analytics durchgeführten Kürzung der IP-Adresse der Internetseitenbesucher wird ein direkter Personenbezug nicht hergestellt.

Es lassen sich lediglich Firmenbesucher vermuten. Leadfeeder ist in unserem CRM System & E-Mail Marketing Tool integriert. LeadFeeder ist ein Dienst der Liidio Oy, Mikonkatu 17 C, Helsinki 00100, Finland.

Die Datenschutz­erklärung von Leadfeeder findet man unter https://www.leadfeeder.com/privacy/

Sie können der Speicherung eines Benutzerprofils oder von Daten über Ihre Nutzung unserer Seite durch Leadfeeder mittels eines «opt-out» verhindern. Die Möglichkeit und Informationen hierzu finden Sie unter:

https://yourdata.leadfeeder.com/

Wenn Sie im Cookie-Banner dieser Website die Checkbox „Sale-Cookies“ auswählen und auf „Auswahl akzeptieren“ klicken oder auf „Alle akzeptieren“ klicken, geben Sie Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a i.V.m. Art. 49 Abs. 1 a) DS-GVO, dass Ihre personenbezogenen Daten in den USA verarbeitet werden dürfen.

YouTube
Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.
LinkedIn Analytics und LinkedIn Ads
Wir verwenden auf unserer Webseite die Conversion-Tracking-Technologie sowie die Retargeting-Funktion der LinkedIn Corporation. Mithilfe dieser Technologie können Besuchern dieser Webseite personalisierte Werbeanzeigen auf LinkedIn ausgespielt werden. Des Weiteren entsteht die Möglichkeit, anonyme Berichte zur Performance der Werbeanzeigen sowie Informationen zur Webseiteninteraktion zu erstellen. Hierzu ist das LinkedIn Insight-Tag auf dieser Webseite eingebunden, wodurch eine Verbindung zum LinkedIn-Server hergestellt wird, sofern Sie diese Webseite besuchen und parallel in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind. In der Datenschutzrichtlinie von LinkedIn unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy finden Sie weitere Informationen zur Datenerhebung und Datennutzung sowie die Möglichkeiten und Rechte zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Wenn Sie bei LinkedIn eingeloggt sind, können die Datenerhebung jederzeit unter folgendem Link deaktivieren: https://www.linkedin.com/psettings/enhanced-advertising.
Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten
Die Verarbeitung personenbezogener Daten basiert auf strengen Grundsätzen, welche den Schutz und die Sicherheit der Daten sowie die Rechte der Betroffenen als höchste Güter ansehen.
Rechtmäßigkeit und Transparenz
Zweckbindung
Die Daten werden zu festgelegten, eindeutigen und legitimen Zwecken erhoben und verarbeitet. Die Verarbeitung der Daten erfolgt nicht in einer mit diesen Zwecken nicht vereinbarten Art und Weise. Es werden nur jene Daten erhoben und verarbeitet, die für die angegebenen Zwecke zwingend notwendig sind. Wenn es zur Erreichung des Zwecks möglich ist und der Aufwand angemessen ist, werden nur anonymisierte Daten verarbeitet.
Speicherbegrenzung und Löschung
Personenbezogene Daten werden gelöscht, sobald der Zweck, für welchen sie ursprünglich erhoben wurden, verfällt und gesetzlichen Aufbewahrungsfristen eine Löschung nicht verhindern. Bestehen im Einzelfall schutzwürdige Interessen an diesen Daten, so werden diese weiterhin aufbewahrt, bis das schutzwürdige Interesse rechtlich geklärt wurde.
Datensicherheit
Für personenbezogene Daten gilt das Datengeheimnis. Die Daten sind im Umgang vertraulich zu behandeln und werden durch angemessene organisatorische und technische Maßnahmen gegen unbefugten Zugriff, unrechtmäßige Manipulation oder Weitergabe sowie vor Verlust und Zerstörung geschützt.
Sachliche Richtigkeit
Personenbezogene Daten sind richtig, vollständig und aktuell zu halten. Es werden angemessene Maßnahmen getroffen, um veraltete, inkorrekte oder unvollständige Daten zu korrigieren.
Verpflichtung auf das Datengeheimnis
All unsere Mitarbeiter sind vertraglich zur Geheimhaltung verpflichtet und werden regelmäßig auf den sicheren Umgang mit personenbezogenen und anderen kritischen Daten hingewiesen und geschult.
Rechte der Betroffenen
Jede betroffene Person, deren personenbezogene Daten von uns verarbeitet werden, hat jederzeit die Möglichkeit sich auf die eigenen Rechte der Betroffenen zu berufen und diese geltend zu machen. Zur Ausübung Ihrer Betroffenenrechte können Sie sich jederzeit schriftlich per E-Mail an office@growthbrainery.com wenden.
Auskunft
Betroffene können jederzeit Auskunft darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten über sie verarbeitet werden und welchen Zwecken diese Verarbeitung dient.
Richtigstellung
Betroffene haben das Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen.
Einschränkung
Betroffene Personen haben das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn die Richtigkeit der sie betreffenden Daten bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, die Daten für die Verarbeitung nicht länger benötigt werden oder die betroffenen Personen der Verarbeitung widersprochen haben.
Widerruf
Betroffene Personen haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen.
Übertragbarkeit
Betroffene Personen haben das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturieren, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben zudem das Recht die Übertragung dieser Daten an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, sofern technisch machbar. Die Übertragbarkeit gilt nur für personenbezogene Daten, die mithilfe automatisierter Verfahren verarbeitet werden. .
Löschung - Recht auf Vergessenwerden
Die betroffene Person hat das Recht die unverzügliche Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten fehlt oder wegfällt, der Datenverarbeitung widersprochen wird, die Datenverarbeitung unrechtmäßig ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen eine Löschung unmöglich machen.
Datenübermittlung
Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Empfänger außerhalb des Unternehmens sowie Empfänger in EU-Drittländern erfolgt nur im Einklang mit geltenden Gesetzen und auf rechtmäßiger Basis sowie unter Beachtung höchster Vertraulichkeit und Datensicherheit. Wir bedienen uns bei Verarbeitungen verschiedener Auftragsverarbeiter. Alle Auftragsverarbeiter sind mit einer Auftragsverarbeitervereinbarung vertraglich an die Einhaltung der gesetzlich geltenden Datenschutzbestimmungen verpflichtet.
Datenminimierung
Die Datenverarbeitung erfolgt auf rechtmäßige Weise, nach Treu und Glauben. Die betroffene Person wird bei der Erhebung der Daten über die geplante Verarbeitung und den Umgang mit den Daten in Kenntnis gesetzt. So werden Betroffene zumindest über die folgenden Punkte informiert.
Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
hello@growthbrainery.com