Social Media für B2B

Gezielt mit Linkedin und dem Sales Navigator qualitative Leads generieren und Ihr Unternehmen und Team als Experten positionieren.

Dieses Modul vermittelt dem Teilnehmer tiefgreifendes Wissen für erfolgreiches Linkedin-Marketing. Es befasst sich mit Analyse und Entwicklung von Zielgruppenpersonas sowie mit Erstellung und Planung von Content in Verbindung mit anderen crossmedialen Maßnahmen durch Redaktionspläne. Weiters wird dem Teilnehmer die laufende Optimierung und Erfolgsmessung durch ein besseres Verständnis von Linkedin Insights und Post Performance nähergebracht sowie ein Basis-Einblick in die Möglichkeiten der bezahlten Linkedin-Werbung gegeben. Weiters beschäftigt sich der Kurs mit gezieltes Networking und Salesstärkung durch ein aktives Linkedinprofil sowie den Einatz von Mitarbeiter als Multiplikator.

Was lernst du?

  • Analysieren und Erstellen von Zielgruppenpersonas
  • Content-Evaluierung und -Erstellung
  • Performance-Analyse
  • Erstellen von Redaktionsplänen in Abstimmung mit allen On- und Offline-Maßnahmen
  • A/B-Testing mit bezahlter Bewerbung
  • Verstärkung von Sales und Multiplikator
  • LinkedIn Sales Navigator

Was kannst du danach?

  • Du kannst Content erstellen und sponsoren
  • Du kannst Social Media Statistiken einsetzen
  • Du kannst laser fokussiert deine Zielgruppe erreichen
  • Du weißt wie man richtig targeten kann
  • Du kannst einen B2B Sales Funnel erstellen
Das ist im Kurs enthalten

1 Stunden spezifische Vorbereitung

4 Stunden intensive Kursbetreuung

1 Stunden interne Anwendung

Gesamt: 6 Stunden

€ 1.200

15-Tage-Geld-zurück-Garantie

Wie ist der Ablauf der Weiterbildung?

THINK

In der Think Phase sprechen wir vorab mit jedem Teilnehmeronline über Problemstellungen und Ziele. Wir analysieren die Challenges, die der Kurs lösen soll. Diese werden dann individuell aufbereitet und in Übungen miteinbezogen. In der Think Phase schaffen wir die Basis für eine erfolgreiche und nachhaltige Kreation.

CREATE

In der Create Phase lernen alle Teilnehmer die individuellen Tools und Fähigkeiten, die im Kurs vermittelt werden, kennen und es wird erklärt, wie diese Tools bei den eigenen Challenges aktiv angewendet werden können. Bei den Übungen werden die Insights der Think Phase berücksichtigt, um sicherzustellen, dass man alles Gelernte für sich selbst ein- und umsetzen kann.

GROW

In der Grow Phase geht es darum, nach dem Kurs nicht nur aktiv das erlernte Wissen einzusetzen, sondern auch für einen maximalen, messbaren Erfolg zu optimieren. Hier gibt es individuelle Follow-Up-Calls, bei denen wir das Umgesetzte gemeinsam ansehen, messen und optimieren. Auch kann hier auf Wunsch ein Trainer “Hands-on” eingreifen und bei Hindernissen helfen.

Unsere Kunden

Hier sind unsere Brains schon im Einsatz gewesen

Hier ist nur ein Auszug an Kunden, Start-Up Hubs und Ausbildungsinstitute, wo unsere Workshops zum Einsatz kommen.